Energiewechsel

Backnang: „3 auf einen Streich“ – 3 Wanderausstellungen in Backnang

Pressemeldung vom 9. Oktober 2012, 16:17 Uhr

Bundesministerin Schröder eröffnet KinderuniPlus in den Herbstferien

Mit dem „Mathematikum“ und dem „Mini-Mathematikum“ sowie der Ausstellung „Der Deutsche Bundestag“ kommen gleich drei Wanderausstellungen im Rahmen der Backnanger KinderuniPlus in den Herbstferien ins Backnanger Jugendhaus. Die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Dr. Kristina Schröder eröffnet zusammen mit den kleinen Studenten am 29. Oktober die diesjährige Backnanger KinderuniPlus. Die Vormittage an Wochentagen sind für die KinderuniPlus-Studenten sowie für Gruppen mit Voranmeldungen reserviert. An den Nachmittagen sowie am Feiertag, 1. November und am Samstag, 3. November können die Ausstellungen auch von der Öffentlichkeit besucht werden.
Die Organisatorin der Backnanger KinderuniPlus und Vorsitzende des Vereins für Kinder in Backnang Gudrun Nopper freut sich, dass sie drei attraktive Wanderausstellungen nach Backnang holen konnte: „Mathematikum – Mathematik zum Anfassen“ lautet der Titel der ersten Wanderausstellung, die seit 1994 in ganz Deutschland bereits viele hunderttausend Besucher angezogen hat. „Mini-Mathematikum“ nennt sich die zweite Matheausstellung, welche das Mathematikum Giessen eigens für jüngere Kinder von vier bis acht Jahren konzipiert hat. Abgerundet werden die beiden mathematischen Programmpunkte durch die Wanderausstellung „Der Deutsche Bundestag“, mit der Fragen rund um den Deutschen Bundestag beantwortet werden. Diese bemerkenswerte Kombination von Mathematik und Politik gibt es im Backnanger Jugendhaus Treffpunkt 44 in der Erbstetter Straße 44 direkt am Bahnhof zu sehen.
Die Ausstellungen sind in der Zeit von Montag, 29. Oktober, bis einschließlich Samstag, 3. November, täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Ein Experte des Deutschen Bundestages bietet an jedem Tag mehrere Führungen an, die Mathematik-Exponate werden von Oberstufenschülern betreut. Der Eintritt ist frei. Für den Besuch jeder einzelnen Ausstellung sollte rund eine Stunde eingeplant werden. Für einen Euro ist darüber hinaus ein Mittagessen in der Cafeteria im Jugendhaus erhältlich. Termine für Schulkassen, Hort- oder Kitagruppen können noch per E-Mail unter info@nopper-weichselgartner.de sowie telefonisch unter 07191 913627 mit Gudrun Nopper vereinbart werden.

Quelle: Stadt Backnang

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis