Energiewechsel

Aalen: Vom Panoramaweg zum Jakobus Pilger

Pressemeldung vom 11. Dezember 2014, 15:42 Uhr

Neuer Stichweg ist pünktlich zum anstehenden 90. Geburtstag von Sieger Köder und dem damit verbundenen Jubiläumsjahr ausgeschildert. Der Panoramaweg Aalen bietet mit seiner Gesamtlänge von knapp 30 km die Gelegenheit, die reizvolle Landschaft auf ausgeschilderten Wegen zu erkunden. Immer wieder sind Stichwege zu besonderen Highlights ausgeschildert, wie dem Kocherursprung, dem Aalbäumle, dem Besucherbergwerk Tiefer Stollen etc. Ab sofort führt ab der SHW-Kreuzung in Wasseralfingen ein ausgeschilderter Stichweg zur mannsgroßen Gussplastik „Der Pilger auf dem Jakobusweg“ von Sieger Köder auf der Kocher Halbinsel bei der Kocherbrücke Urbanstraße.

Der neue Übersichtsplan des Panoramaweges mit allen 10 Stichwegen sowie ergänzt um das Höhenprofil der 30 km langen Tour ist ab sofort kostenfrei in der Tourist-Information Aalen am Marktplatz 2 erhältlich.

Quelle: Presseamt der Stadt Aalen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis