Energiewechsel

Aalen: Vollsperrung der Hirschbachstraße wegen Tiefbauarbeiten

Pressemeldung vom 26. Juli 2016, 13:48 Uhr

Im Zuge der Kanalauswechslung der Hirschbachverdolung muss ab kommenden Donnerstag, 28. Juli 2016 die Hirschbachstraße zwischen Schelmenstraße und Braunenstraße voraussichtlich für acht Wochen für den Verkehr voll gesperrt werden.

Die ausgeschilderte Umleitungsstrecke zu den Straßen nördlich der Hirschbachstraße erfolgt über die Hochbrücke, Bahnhofstunnel, Bahnhofstraße bis zum Kreisverkehr vor der Löwenbrauerei. Die Bushaltestelle „Rehbock“ in der Hirschbachstraße wird während der Baumaßnahme nicht bedient.

Der Lokschuppen ist während der Dauer der Bauarbeiten nur von Süden (aus Richtung Hochbrücke) erreichbar, da eine Zufahrt aus dem Norden (aus Richtung Wasseralfingen) wegen der Sperrung der Hirschbachstraße nicht möglich ist.

Quelle: Presseamt der Stadt Aalen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis