Energiewechsel

Aalen: Thüringer Markt auf dem Spritzenhausplatz

Pressemeldung vom 3. November 2015, 09:02 Uhr

Von Donnerstag, 5. November bis Sonntag, 8. November findet auf dem Spritzenhausplatz ein Thüringer Markt mit typischer Handwerkskunst und leckeren Spezialitäten statt.

Thüringen ist ein Bundesland, in dem es sich bestens leben lässt. Die Thüringer schreiben Lebensqualität und Lebensfreude groß und sie tun eine Menge dafür, dass sich auch Gäste und Wahl-Thüringer im Freistaat wohlfühlen können, gleich woher sie kommen. In Thüringen gibt es eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten mit besonderer Geschichte oder von besonderer Schönheit, wie den Thüringer Wald mit dem Rennsteig, die Wartburg, die Saalfelder Feengrotten, die Drei Gleichen, den Erfurter Dom, das Eichsfeld oder das Schiefergebirge.

Thüringen steht aber auch für die berühmten Thüringer Klöße, Thüringer Wurst und natürlich die Thüringer Rostbratwurst, die sogar in der Europäischen Liste der Lebensmittel mit „geschützter geografischer Angabe“ enthalten ist. Ob Korbmacherei, Porzellan, Holzkunst, Kürschnerei, Bürstenmacher oder einfach das gemütliche Beisammensein bei zünftiger Thüringer Musik und einem frischen Bier, für jeden ist etwas dabei.

Quelle: Presseamt der Stadt Aalen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis