Energiewechsel

Aalen: Preisverleihung Stadtradeln

Pressemeldung vom 3. November 2015, 11:26 Uhr

Oberbürgermeister Thilo Rentschler zeichnet Teilnehmer beim 4. Aalener Stadtradeln aus

Am Montag den 26. Oktober 2015 zeichnete Oberbürgermeister Thilo Rentschler im Aalener Rathaus die eifrigsten Teilnehmer der diesjährigen Stadtradel-Aktion aus. Mit Preisen wurden sowohl die engagiertesten Einzelfahrer, als auch das kilometerstärkste und das fahraktivste Team ausgezeichnet.

Bereits zum 4. Mal fand im Sommer das Stadtradeln in Aalen statt. „Das ist eine wunderbare Aktion für die Sache der Radfahrer und der Umwelt“, sagte der OB im Rahmen der Preisverleihung. „Es ist wichtig, dass wir etwas für die Radfahrer tun. Für das kommende Jahr wird der Ausbau unseres Radwegenetzes ein wichtiges Thema sein. Wir freuen uns über Ihre sachkundige Unterstützung.“

Die Stadtradel-Kampagne ist seit 2008 eine bundesweite Aktion des Klima-Bündnis e.V., bei dem die Stadt Aalen seit 1995 Mitglied ist. In diesem Jahr haben von Mai bis September bundesweit über 300 Kommunen mit insgesamt fas 100.000 Radlern teilgenommen.
In Aalen haben sich zwischen dem 17. Juli und dem 06. August fast 330 Teilnehmer in 26 Teams an der Aktion beteiligt. Die Teilnehmerzahl konnte damit gegenüber dem letzten Jahr um ca. 10 % gesteigert werden. Insgesamt wurden während des Stadtradelns fast 80.000 Kilometer zurückgelegt, wodurch die Menge von ca. 11 Tonnen CO2 eingespart werden konnte (im Vergleich zur gleichen zurückgelegten Strecke mit dem PKW).

Team mit den meisten Gesamtkilometern: Zeiss-Team mit 14.471 Kilometer

Fahraktivstes Team (meiste Kilometer pro Team-Mitglied):
Team „Fahren eh mit’m Rad“ mit 1.436 Kilometer pro Team-Mitglied

Beste Einzelergebnisse:
1. Platz: 1.799 Kilometer
Stefan Zorniger / Team „Fahren eh mit’m Rad“

2. Platz: 1.431 Kilometer
Uwe Schellhorn / Zeiss-Team

3. Platz: 1.336 Kilometer
Helmut Wimmer / Team noBrakes

Die Stadtradel-Aktion in Aalen wird in Kooperation mit der Lokalen Agenda (Gruppe „Umweltfreundlich mobil“) sowie dem ADFC im Rahmen der Klimaschutz-Initiative „Aalen schafft Klima“ angeboten.

Sieben ortsansässige Firmen und Organisationen unterstützen die Aktion mit Sachpreisen für die Gewinner. Besonderer Dank gilt allen Sponsorpartnern, die diese Aktion in dieser Form erst möglich gemacht haben:
• Kreissparkasse Ostalb
• Radsport Gaiser
• Rundum Fahrradladen
• Stadtwerke Aalen
• Weltladen
• Aalener Löwenbräu
• Schwäbische Post

Für das kommende Jahr ist das Aalener Stadtradeln für den Zeitraum 01.07.16 bis 21.07.16 geplant. Oberbürgermeister Thilo Rentschler gratuliert den erfolgreichen Radlerinnen und Radler.

Quelle: Presseamt der Stadt Aalen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis