Energiewechsel

Aalen: Oberbürgermeister Rentschler begrüßt Studierende der Hochschule und verteilt Gutscheinheft für Studierende

Pressemeldung vom 27. Oktober 2014, 15:01 Uhr

Bereits zum dritten Mal lädt Oberbürgermeister Thilo Rentschler am Mittwoch, 29. Oktober 2014, 17.30Uhr die Erstsemester-Studierenden ins Aalener Rathaus zu einem Stehempfang ein. Unter dem Motto „Come together“ treffen die „Newies“ die Aalener Rathausspitze und Rektor Gerhard Schneider zum lockeren Gespräch. Im vergangenen Jahr hatte auf Initiative des Oberbürgermeisters der erste Empfang im Aalener Rathaus stattgefunden. Oberbürgermeister Rentschler möchte die Studierenden persönlich Willkommen heißen.

Neben Informationen zum Bürgerservice der Stadt Aalen, touristischen Sehenswürdigkeiten, ist auch das sportliche Angebot in Aalen vom Profi-Fußball bis zum Tischtennis-Verein ein wichtiges Thema der Stadt-Präsentation. Aber auch die örtlichen Vereine und weitere kulturelle Angebote in Aalen werden bei der „Come together“-Party vorgestellt. Die Stadt Aalen sorgt für eine nette Bewirtung der Gäste und die Ansprechpartnerinnen und- partner aus den Fachämtern wie dem Sportamt, dem Touristik-Service und dem Kulturamt und dem Bürgeramt stehen für Fragen und für Auskünfte zur Verfügung.

Couponheft für Studierende – eine tolle Sache

Jede anwesende Studentin, jeder anwesende Student erhält ein spezielles Willkommensgeschenk der Stadt Aalen – das Couponheft für die Erstsemester der Hochschule Aalen. Gemeinsam mit den Aalener Innenstadtgeschäften und der Schwäbischen Post gibt die Stadt Aalen ein Gutscheinheft exklusiv für die Studierenden der Aalener Hochschule heraus.

„Lernen Sie Aalen kennen, hierbei wird Ihnen das Coupon-Heft eine erste Hilfe sein. Gemeinsam mit der Hochschule möchten wir Ihnen ein tolles Umfeld in Aalen bieten, Sie sollen sich hier wohlfühlen und ihre Studentenzeit genießen können. Wir freuen uns auf Ihr Kommen zur Come together Party“, sagte Oberbürgermeister Rentschler anlässlich der Erstsemester-Begrüßung in der Aalener Stadthalle und lud alle Anwesenden zu einem Besuch ins Rathaus Aalen am Mittwoch, 29. Oktober 2014 ein.

Neben Getränke- und Essensgutscheinen sind im Coupon-Heft Eintrittskarten für die Aalener Museen, wie das Limesmuseum oder der Tiefe Stollen, enthalten. Aber auch die Aalener Einzelhändler locken mit Rabatten und Spezialtarifen für Studierende.

Quelle: Presseamt der Stadt Aalen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis