Energiewechsel

Aalen: OB Rentschler besucht RUD auf der Friedensinsel

Pressemeldung vom 6. November 2013, 13:24 Uhr

Im Rahmen seiner Unternehmensbesuche hat Oberbürgermeister Thilo Rentschler gemein-sam mit dem Wirtschaftsbeauftragten Wolflgang Weiss die Firma RUD auf der Unter-kochener Friedensinsel besichtigt. Beeindruckt war das Stadtoberhaupt von der Dynamik und Leistungskraft des schwäbischen Hidden Champion auf der Ostalb.

„Die Stadt Aalen kann sich glücklich schät-zen, mit der RUD-Gruppe ein überaus in-novatives und für die Zukunft hervorra-gendes Unternehmen am Standort zu ha-ben“ betonte Rentschler. Grundlage sei das gute Miteinander, das am Standort Unter-kochen gepflegt werde und das auch das Betriebsklima bei RUD präge. Dies spiegele sich unter anderem in dem vielfältigen so-zialen Engagement der Unternehmerfami-lie Rieger wieder.

Bei dieser Gelegenheit nahm Rentschler offiziell den Erlau Stuhl „Gmünd“ in Emp-fang. Dieser wurde als exklusives Unikat für die Landesgartenschau 2014 in Schwäbisch Gmünd gestaltet. An der Ostalbtafel wird der Stuhl für die Stadt Aalen stehen.

Quelle: Presseamt der Stadt Aalen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis