Energiewechsel

Aalen: Kunstausstellung im Rathaus Unterkochen

Pressemeldung vom 9. November 2015, 15:52 Uhr

Eröffnung: Freitag, 13. November 2015, 16 Uhr

„Landschaftliches“ ist eine Ausstellung mit Malerei von Eckard Scheiderer überschrieben, die am Freitag, 13. November, um 16 Uhr im Rathaus Unterkochen eröffnet wird. Nach der Begrüßung durch Ortsvorsteherin Heidi Matzik wird Dr. Manfred Saller in die Ausstellung einführen.

Der Aalener Maler und Journalist Eckard Scheiderer zeigt darin rund 55 Acrylbilder und Aquarelle. Die Landschaft in ihren jahreszeitlich wechselnden Erscheinungen ist in seiner Malerei zu einem Hauptthema geworden. Seine Motive findet er auf der Ostalb ebenso wie im gesamten Mittelmeerraum. Malerei ist für ihn dabei der Weg vom Gesehenen, Erlebten und Empfundenen hin zum eigenständigen Bild, das am Ende seinen eigenen Gesetzmäßigkeiten gehorcht. Eindrücke – oft eine Mischung aus der realen Sicht der Dinge und der damit verbundenen Atmosphäre – werden sozusagen „im Paket“ abgespeichert, um schließlich in Farbe und Form zu einem neuen Bild zu werden.

Die Ausstellung ist bis 29. Januar 2016 zu den Öffnungszeiten des Bezirksamts Unterkochen zu sehen.

Quelle: Stadtverwaltung Aalen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis