Energiewechsel

Aalen: Konzert mit dem Konzertharfenist Tobias Southcott

Pressemeldung vom 29. Juni 2016, 13:07 Uhr

Am Donnerstag, 7. Juli 2016 findet um 19.30 Uhr in der Musikschule ein Konzert mit dem Harfenisten Tobias Southcott, der zusammen mit Freunden und Schülern musizieren wird, statt. Tobias Southcott ist seit diesem Schuljahr Lehrer für Konzertharfe an der Musikschule Aalen. Damit hat die Musikschule ihren Fächerkanon um ein herrliches Musikinstrument erweitert.

Der in Frankfurt geborene Tobias Southcott studierte an der Musikhochschule Stuttgart, bei Prof. Therese Reichling, und in Den Haag, bei Prof. Edward Witsenburg, klassische Harfe. Nach seinem Studienabschluss im Jahr 1996 spielte Tobias Southcott in der Funktion als Solo-Harfenist an den Bühnen in Freiburg, Karlsruhe, Stuttgart und Tromsö. 1997 erhielt er den Sparkassenförderpreis des Landes Baden-Württemberg. Im gleichen Jahr trat er an der Musikhochschule in Stuttgart die Stelle eines Lehrbeauftragten in den Fächern Methodik und Pädagogik an. Tobias Southcott ist Lehrer für klassische Harfe an verschiedenen Musikschulen.

Der Förderverein der Musikschule wird in diesem Sommer der Musikschule eine Schülerharfe im Wert von 3.000 Euro anschaffen.

Der Eintritt zu dem Konzert ist frei. Der Förderverein der Musikschule würde sich über eine Spende für den Kauf einer Schülerharfe freuen. Nähere Informationen sind bei der Musikschule Aalen unter Telefon: 07361 5249610 oder E-Mail: musikschule@aalen.de erhältlich.

Quelle: Presseamt der Stadt Aalen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis