Energiewechsel

Aalen: Interreligiöses Erntedankfest

Pressemeldung vom 29. September 2016, 16:07 Uhr

In Zusammenarbeit mit dem ökumenischen Gemeindezentrum Peter und Paul veranstaltet der Interkulturelle Garten am Sonntag, 2. Oktober 2016, 11 Uhr, ein interreligiöses Erntedankfest mit anschließendem Essen und Begegnungen im Interkultureller Garten im Hirschbachtal. Die Vielfalt und Gemeinschaft der Gärtnerfamilien freut sich über viele Gäste.

Fahrradtour „Tour de Flur“ nach Haisterhofen

Begleitend zum Aalener Tag der Regionen findet wieder eine Fahrraderlebnis statt. Regional geht es am Sonntag, 2. Oktober 2016 mit dem Rad zur Schäferei Stock in Haisterhofen. Organisiert wird die Tour einschließlich Führung und Imbiss von dem ADFC Aalen. Abfahrt zu der ca. 30 km langen Tour ist um 13 Uhr der Innenhof der Aalener Löwenbräu. Eine Anmeldung wird erbeten (Heike Vogler, Tel. 07961/54182).

Tag der Regionen Am Montag, 3. Oktober 2016, 9.30 bis 18 Uhr findet zum elften Mal der „Tag der Regionen“ in Aalen statt. Das Aktionsbündnis „Tag der Regionen“ schafft jährlich seit 1999 eine deutschlandweite Plattform. Diese bietet Landwirten, Handwerkern, Vereinen, Initiativen, Verbänden, Betrieben und anderen regional engagierten Menschen die Möglichkeit, ihre Angebote einer breiten Öffentlichkeit präsentieren zu können.

In Aalen findet der „Tag der Regionen“ traditionell im Innenhof der Aalener Löwenbräu und auf der direkt angrenzenden Galgenbergstraße sowie der Hugo-Closs-Straße statt. Entstanden ist der Aalener Tag der Regionen auf Grund der Initiative der „Lokalen Agenda 21“ der Stadt Aalen im Jahr 2006. Schirmherr der Veranstaltung, die 2016 unter dem Motto „Unsere Region in der Einen Welt: miteinander – ökologisch – krisenfest“ steht, ist Oberbürgermeister Thilo Rentschler.

Umweltfreundlich mobil

Die Projektgruppe „Umweltfreundlich mobil“ trifft sich am Dienstag, 4. Oktober 2016 um 19 Uhr im Umwelthaus (Torhaus Aalen, Raum 3 im 4. OG).

An der Mitarbeit interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einzelnen Themen umweltfreundlicher Mobilität, sind zu dem Treffen herzlich eingeladen.

Quelle: Presseamt der Stadt Aalen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis