Energiewechsel

Aalen: Frühstück der Kulturen

Pressemeldung vom 7. Juni 2016, 14:27 Uhr

BIWAQ – Bunt. Charmant. Rötenberg. und der Integrationsbeauftragte der Stadt Aalen laden mit Kulturküche Aalen e.V. zum Mitbring-Brunch „Frühstück der Kulturen“ am Sonntag, 19. Juni 2016, ab 11 Uhr im Treffpunkt Rötenberg, Charlottenstraße 19, ein.

Das Projekt BIWAQ (Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier) wird seit Juni 2015 im Stadtteil Rötenberg durchgeführt. Ab April 2016 organisiert BIWAQ mit Vereinen in der Region die Veranstaltung „Frühstück der Kulturen“ im Treffpunkt Rötenberg. Das „Frühstück der Kulturen“ findet am zweiten Sonntag eines geraden Monats, von 11 bis 13 Uhr, statt. Ausnahme ist der kommende Termin am 19. Juni.

Nach der erfolgreichen ersten Veranstaltung im April wird wieder unter dem Motto „Vielfalt auf dem Teller – gegen Einfalt in der Gesellschaft“ bei dem Mitbring-Brunch gemeinsam genascht, gelacht und gequatscht. Und so funktioniert es:

Jeder Besucher bringt ein Essen mit, das gemeinsam gegessen wird. Der Eintritt ist dann kostenfrei. Wenn kein Essen mitgebracht werden kann, ist das Essen nicht kostenfrei, dann kostet der Eintritt fünf Euro. Eine Anmeldung ist dann erforderlich. Für ein vielfältiges und abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm sorgt bei jedem Frühstück ein anderer Verein Aalens. Am 19. Juni lädt die Kulturküche Aalen zum gemeinsamen Essen ein. Dabei stellt die Kulturküche Aalen e.V. auch sich und seine Projekte vor.

Anmeldung

Bitte bis spätestens eine Woche vor dem Frühstück beim BIWAQ Büro Bahnhofstraße 119, 73430 Aalen.

Unter Telefon: 07361 975 6661, Mail:biwaq@ajoev.de

Quelle: Presseamt der Stadt Aalen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis