Energiewechsel

Aalen: Ferienbetreuung ganztägig

Pressemeldung vom 28. Juli 2014, 16:31 Uhr

Die Stadt Aalen bietet in den Sommerferien 2014 eine ganztägige Kinder-Ferienbetreuung an. Die Stadt möchte dadurch berufstätige Eltern unterstützen, die während der Ferien auf eine Betreuung ihrer Kinder angewiesen sind. Die Betreuung findet im Haus der Jugend, Friedhofstraße 8 in Aalen statt. Familien, die den städtischen Familienpass (FP) haben, erhalten eine 50%ige Ermäßigung auf den Elternbeitrag (ohne Mittagessen).

Sommerferien (1. September bis 12. September 2014), Elternbeitrag: 280 € + Mittagessen 35 €

Die Betreuung erfolgt Montag bis Freitag von 7 Uhr bis 17 Uhr in einer Gruppe mit 25 Kindern durch qualifizierte Fachkräfte, die mit den Kindern ein vielseitiges Freizeitprogramm unternehmen (Basteln, Spiele, Exkursionen usw.).
Unter dem Oberthema Mobilität sind folgende Ausflüge geplant. Die Gebühren hierfür sind im Elternbeitrag enthalten:
Besichtigung Flughafen Stuttgart mit einer Sonderführung
Donaubootsfahrt in Ulm
Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd
Mercedes Benz Museum Stuttgart
Itzelberger See

Ein Vesper und Getränke müssen von zu Hause mitgebracht werden. Das warme Mittagessen ist verpflichtend und wird gemeinsam im Haus der Jugend eingenommen. Bei Ausflügen wird ein Lunchpaket zur Verfügung gestellt.

Anmeldungen bitte bis spätestens Freitag, 8. August 2014 an das Stadtjugendreferat, Friedhofstraße 8, 73430 Aalen oder per Telefax 07361 52-497-30 oder

E-Mail: HausderJugend@aalen.de. Das Anmeldeformular ist unter www.aalen.de zu finden.

Quelle: Presseamt der Stadt Aalen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis