Energiewechsel

Aalen: Erstes Dienst-E-Bike im Aalener Rathaus

Pressemeldung vom 20. November 2013, 08:52 Uhr

Der Fahrzeugpool der Aalener Stadtverwaltung ist um eine umweltfreundliche Komponente erweitert worden. Oberbürgermeister Thilo Rentschler hat heute das erste Dienst-E-Bike in Betrieb genommen. „Dieser Service ist ein wichtiger Baustein in unserem Klimaschutzkonzept „Aalen schafft Klima““ betont Rentschler und ermuntert die Beschäftigten, bei kurzen Strecken auf das E-Bike umzusteigen.

Die Statistik belegt, dass die Dienstwagen der Stadtver-waltung überwiegend für Kurzstrecken unter 10 Kilome-ter eingesetzt werden. Deshalb bietet sich das Fahrrad und das antriebsunterstützende E-Bike als alternatives Dienstfahrzeug an. Gebucht werden können die Zweirä-der wie die Fahrzeuge über den Fahrzeugpool der Stadt, Helm inklusive. Und wie bei allen Fahrzeugen kümmert sich Dieter Gerstner und sein Team der Beschaffungs-stelle darum, dass das E-Bike stets gewartet und mit ge-ladenem Akku in der Tiefgarage für Dienstfahrten bereit steht.

Quelle: Pressesprecherin der Stadt Aalen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis