Energiewechsel

Aalen: Erste Bürgermeisterin gratuliert zur Eisernen Hochzeit

Pressemeldung vom 3. März 2014, 10:14 Uhr

Seit 65 Jahren sind Gertrud und Paul Nagel aus Aalen verheiratet. Die Erste Bürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler gratulierte dem Ehepaar persönlich zur Eisernen Hochzeit und überbrachte die Glückwünsche von Ministerpräsident Winfried Kretschmann, der Stadt Aalen und dem Gemeinderat. Dazu überreichte sie einen Geschenkkorb.

Sie waren beide jung, „in einer Zeit voller Armut“ erinnert sich Paul Nagel an die Zeit des Kennenlernens. Am 26. Februar 1949 hat er seine Gertrud, die wie er aus Abtsgmünd stammte, geheiratet. Gemeinsam haben sie sich ihr Leben aufgebaut. „Wir haben auch viel Glück gehabt und alles miteinander getragen“ fügt der Jubilar an. Zufriedenheit strahlen beide Eheleute auch heute aus, wenn sie vom Familienfest zum 65. Ehejubiläum erzählen, an dem alle drei Kinder und sieben Enkel teilnahmen.

Quelle: Presseamt der Stadt Aalen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis