Energiewechsel

Aalen: Erklärung zum „Klimaschutzpakt“ unterzeichnet

Pressemeldung vom 24. Mai 2016, 15:46 Uhr

Die Stadt Aalen hat eine unterstützende Erklärung zum „Klimaschutzpakt“ zwischen dem Land Baden-Württemberg und den Landesverbänden unterzeichnet.

Der Landtag von Baden-Württemberg hat am 23. Juli 2013 das Klimaschutzgesetz Baden-Württemberg verabschiedet. Dieses regelt unter anderem, dass Kommunen ihre Vorbildfunktion in eigener Verantwortung erfüllen und gleichzeitig das Ziel einer weitgehend klimaneutralen Verwaltung bis 2040 konsequent verfolgen. Näheres wurde am 8. Dezember 2015 im Klimaschutzpakt des Landes Baden-Württemberg mit den kommunalen Landesverbänden beschlossen. Der Klimaschutzpakt zwischen Land, Städtetag, Gemeindetag und Landkreistag beschreibt Handlungsmöglichkeiten und Ziele für die Kommunen in Baden-Württemberg, die Aufgaben der kommunalen Landesverbände und die Förderung durch die Landesregierung. Zentrales Element für das Erreichen der Klimaschutzziele des Klimaschutzgesetzes stellt die Umsetzung der Ziele auf kommunaler Ebene dar. Der Klimaschutzpakt betont aus diesem Grund die wichtige Rolle der Kommunen für den Klimaschutz insgesamt. Aufgrund ihrer Kompetenzen, Sachnähe und Möglichkeiten der Steuerung auf kommunaler Ebene sind die Kommunen bedeutende Partner bei der Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen und Strategien. Ziel des Klimaschutzpaktes ist es, dass möglichst viele Kommunen in Baden-Württemberg den Klimaschutzpakt durch eine entsprechende Erklärung unterstützen. Die Stadt Aalen verfolgt zum Schutze des Klimas und für eine nachhaltige und umweltfreundliche Weiterentwicklung der Region bereits seit langem das Ziel, Energie einzusparen, mehr Energieeffizienz zu erreichen und erneuerbare Energien für die Strom- und Wärmeerzeugung einzusetzen. Mit der wiederholten erfolgreichen Teilnahme beim European Energy Award, der Erarbeitung und Umsetzung des Integrierten Klimaschutzkonzeptes, der Einführung der Energieleitlinie oder etwa dem Ausbau des städtischen Wärmenetzes zusammen mit den Stadtwerken deckt die Stadt Aalen bereits jetzt wesentliche Ziele des Klimaschutzpaktes ab. Die Stadt Aalen begrüßt mit der unterstützenden Erklärung das Ziel des Landes Baden-Württemberg, den kommunalen Klimaschutz, den Ausbau Erneuerbarer Energien und die Energieeffizienz stärken und weiter ausbauen zu wollen.

Quelle: Presseamt der Stadt Aalen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis