Energiewechsel

Aalen: Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

Pressemeldung vom 2. Dezember 2015, 08:14 Uhr

Wer kennt es nicht – das Märchen von Aschenbrödel, Aschenputtel, Cinderella … Als besondere Musicalaufführung bringt der Theaterring Aalen am 4. Advent, Sonntag, 20. Dezember 2015, das Stück auf die Bühne. Das Familienmusical beginnt um 17 Uhr in der Stadthalle Aalen.

Im Mittelpunkt des Geschehens steht Aschenbrödel, ein Mädchen, das von seiner Mutter schikaniert wird, aber mit Hilfe von drei Zaubernüssen und mit Unterstützung befreundeter Tiere seinen Prinzen findet.

Die Brüder Grimm haben die uralte Vorlage bereits 1812 in ihrer Märchensammlung veröffentlicht. Als 1973 die tschechisch-deutsche Märchenverfilmung zum ersten Mal zu sehen war, entwickelte sich dieser Film rasant zu einem Kultfilm. Alle Jahre wieder freuen sich Alt und Jung gerade in der Weihnachtszeit auf den legendären Märchenfilm.
Mit der Original-Filmmusik von Karl Svoboda und auf der Grundlage des Märchentextes von Bozena Nemcova bringt das Theater a.gon München das Stück als Musical auf die Bühne. Mit aufwendigen und farbenfrohen Kostümen, stimmgewaltigen Liedern und einer herzerfrischenden Sprache verspricht es für große und kleine Märchenliebhaber und Musicalbegeisterte ein besonderes Adventserlebnis zu werden.
Karten sind im Vorverkauf bei der Tourist Information
Aalen oder unter www.reservix.de erhältlich.

Quelle: Presseamt der Stadt Aalen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis