Energiewechsel

Aalen: Die Stadt Aalen teilt das bisherige Rechts- und Ordnungsamt in zwei Ämter auf, um die Servicequalität für Bürgerinnen und Bürger weiter auszubauen

Pressemeldung vom 22. Mai 2014, 09:59 Uhr

Ämter und Dienststellen des seitherigen Rechts- und Ordnungsamtes, die direkten Kontakt zum Bürger haben, sollen in einem neuen Amt für Bürgerservice und öffentliche Ordnung zusammengeführt werden. Dadurch werden bürgernahe Serviceangebote gebündelt und die Qualität der Dienstleistungen erhöht. Außerdem sollen Prozesse optimiert und Synergien geschaffen werden. Diese Organisationseinheit das Bürgeramt, Standesamt, die Bußgeldstelle, Ortspolizeibehörde, Straßenverkehrsbehörde, die Abteilung Zuwanderung sowie die Verwaltung der Feuerwehr umfassen. Außerdem wird das Amt die Schnittstelle zu den Ortschaftsverwaltungen bilden, um die Zusammenarbeit mit diesen Rathäusern in der Fläche weiter zu verbessern.

Das Rechtsamt wird eine eigenständige Organisationseinheit und die Bearbeitung von Rechtsangelegenheiten der Stadt damit optimiert.

Quelle: Presseamt der Stadt Aalen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis