Energiewechsel

Aalen: Das hohe Haus -Roger Willemsen liest in Aalen

Pressemeldung vom 3. September 2014, 09:50 Uhr

Am Donnerstag, 16. Oktober 2014, 20 Uhr kommt Roger Willemsen in die Festhalle in Aalen-Unterkochen. Er liest aus seinem neuen Buch „Das hohe Haus – ein Jahr im Parlament“

Ein Jahr lang, von der ersten Sitzungswoche bis zur letzten, besuchte Roger Willemsen den Deutschen Bundestag und verfolgte von der Tribüne das Geschehen. Keine Stunde war zu spät, kein Thema zu entlegen, als leidenschaftlicher Zeitgenosse wollte er aus der Perspektive des Augenzeugen, des mündigen Bürgers erfahren, auf welche Weise das Parlament das demokratische Individuum repräsentiere, welche Themen bestimmend seien, wie sich Entscheidungen bildeten, wie sie verhandelt wurden und welche Beobachtungen sich für einen Autor ergäben, der keine tagesaktuellen Wichtigkeiten zu ermitteln hat und sich auch nicht auf Fernsehbilder verlässt.

Was er beobachtet, das sind die kleinen Szenen an Nebenschauplätzen, die großen Debatten und Feierstunden, Situationen der Rührung, der Freude, des Schreckens sogar und des Protests. Darunter sind Momente, die keine Öffentlichkeit gefunden haben und Situationen, die jedem Klischee vom Bundestag widersprechen.

Nach Aalen kommt er gemeinsam mit dem Schauspieler-Duo Annette Schiedeck und Jens-Uwe Krause.
Karten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich beim Touristik-Service Aalen, Telefon: 07361-52-2359 oder unter www.reservix.de.

Quelle: Presseamt der Stadt Aalen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis