Energiewechsel

Aalen: Aktueller Baustellenplan der Stadt Aalen für Oktober 2012

Pressemeldung vom 5. Oktober 2012, 10:44 Uhr

Die Baustellen werden weniger, aber die Bauunternehmen nutzen den milden Herbst, um die ein oder andere Maßnahme noch fertig zu stellen, ehe es feuchter und kühler wird.

In der Industriestraße in Unterkochen wird der Belag zwischen den Abfahrtsrampen der B 19 Richtung Unterkochen und der Kochertalstraße saniert. Für vorbereitende Straßenbauarbeiten und den Belagseinbau muss die Straße bis Mitte Oktober voll gesperrt werden.

Auch in der Gartenstraße gehen die Arbeiten am Gebäude „Im Quadrat“ weiter. Die Baustelle für das Gebäude nebst Tiefgarage ist bis Ende 2012 eingerichtet.

Der Rohbau eines Geschäftshauses in der Friedhofstraße in Aalen steht. Bis Ende 2012 ist für Fußgänger ein Notweg eingerichtet, die Straße bleibt halbseitig gesperrt.

Gebaut wird außerdem unter anderem in Wasseralfingen in der Rembrandstraße und in der Karl-Mikeler-Straße. Beide Straßen sind mindestens bis Ende des Jahres voll gesperrt.
In der Stiewingstraße wird voraussichtlich ab Mitte Oktober für 4 Wochen auf dem Abschnitt zwischen dem SHW-Industriegleis und der Wilhelmstraße unter Teilsperrungen der Belag saniert. Außerdem wird dabei in der Wilhelmstraße ein Radfahrstreifen umgebaut. Im Zuge der Arbeiten muss die Straße für eine Woche voll gesperrt werden. Details werden über die Tagespresse bekannt gegeben.

Die Stadtwerke erneuern in der Hölderlinstraße zwischen Hölderlinplatz und Zebertstraße Strom-, Gas- und Wasserleitungen. Bis Ende des Jahres ist mit Behinderungen zu rechnen.

Auf dem Spieselgelände erneuern die Stadtwerke ab Oktober bis Ende des Jahres Versorgungsleitungen. Dies wird in der Steinstraße zu Verkehrsbehinderungen und teilweise Ampelregelung führen. Außerdem ist der Fußweg zwischen Spieselgelände und Freibad von der Maßnahme betroffen.

Es ist möglich, dass sich die Termine aufgrund technischer oder witterungsbedingter Umstände ändern. Der nächste Baustellenplan erscheint am Dienstag, 30. Oktober 2012. Die Stadt Aalen bittet Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für mögliche Behinderungen.

Quelle: Presseamt der Stadt Aalen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis