Energiewechsel

Aalen: 40. Reichsstädter Tage gastiert SWR 1 „Pop & Poesie“ in Concert mit seiner „Wish you were here-Tour“ – Am Donnerstag, 11. September 2014 um 20 Uhr auf dem Gmünder Torplatz

Pressemeldung vom 3. September 2014, 09:50 Uhr

Anlässlich der 40. Reichsstädter Tage gastiert SWR 1 „Pop & Poesie“ in Concert mit seiner „Wish you were here-Tour“ am Donnerstag, 11. September 2014 um 20 Uhr auf dem Gmünder Torplatz. Viele übersetzte Lieblingssongs der SWR 1-Hörerinnen und Hörer werden live auf der Bühne in Szene gesetzt.

Die Erfolgsgeschichte von „SWR1 Pop & Poesie in Concert“ begann im Jahr 2009. Seither sorgt die Mischung aus Konzert, Lesung, Comedy und Show regelmäßig für ausverkaufte Hallen. Das SWR Sommerfestival auf dem Stuttgarter Schlossplatz ist am 1. Juni 2014 die Bühne für die Premiere der neuen Staffel „Wish you were here“. Die neue Show setzt auf das bewährte Konzept: Neun Musiker, Sänger und Schauspieler interpretieren die Lieblingshits der SWR1-Hörerinnen und -Hörer so, dass die oft gehörten Titel in einem ganz neuen Licht erscheinen.

Auf dem Programm stehen Songs von REM, Elvis Presley, den Beatles, Kiss, Meat Loaf, Pink Floyd und weiteren Legenden der Rock- und Popgeschichte. Nach der Premiere in Stuttgart ist „SWR1 Pop & Poesie in Concert“ bis November 2014 noch in vielen anderen Städten und Gemeinden im Land zu sehen und zu hören. Was macht den Erfolg von SWR1 Pop & Poesie in Concert aus? Wahrscheinlich ist es das Gesamtkunstwerk – die größten Hits aller Zeiten, übersetzt, interpretiert und inszeniert – die beim Publikum regelmäßig Begeisterung und stehende Ovationen auslösen. Auch deshalb möchte sich SWR1 Moderator Matthias Holtmann, der „Erfinder“ von „SWR1 Pop & Poesie in Concert“, mit der neuen Staffel bei den vielen Fans bedanken: „Wish you were here“ ist eine Hommage an unser tolles Publikum, das bei jedem Konzert für Gänsehaut-Atmosphäre sorgt. Unsere Shows leben von der Begeisterung unserer Besucher und deshalb wünschen wir uns auch in diesem Jahr dieses tolle Publikum herbei“, erklärt Matthias Holtmann. Zum Ensemble der „Wish you were here“-Tour gehören die Schauspielerin Simone von Racknitz, SWR-Moderator und Schauspieler Jochen Stöckle, die Sänger Britta Medeiros und Alexander Kraus, die Band mit Peter Grabinger, Patrick Schwefel, Michael Endersby, Klaus-Peter Schöpfer und Carl-Michael Grabinger.
Karten sind im Vorverkauf erhältlich beim Touristik-Service Aalen, Telefon 07361 52-2359 oder unter www.reservix.de, Karten können auch einfach und bequem daheim ausgedruckt werden.

Quelle: Presseamt der Stadt Aalen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis