Natur, Tiere, Pflanzen

Energiewechsel

Zell am Harmersbach: Storchenturm und Fürstenberger Hof öffnen ihre Pforten

Pressemeldung vom 28. März 2017, 15:19 Uhr aus Freiburg im Breisgau

Im April ist es soweit. Das Heimatmuseum Fürstenberge Hof und das Storchenturm-Museum in Zell am Harmersbach öffnen ihre Türen wieder für die Besucher. Auf rund 840 qm Ausstellungsfläche erfahren die Besucher im Storchenturm-Museum, ab Sonntag, 2. April, alles über die Zeller Geschichte. Das Wahrzeichen der Stadt ist ab April jeden Dienstag, Freitag und Sonntag von […]

Weiterlesen »

Biberach an der Riß: Das Landratsamt – Landwirtschaftsamt informiert

Pressemeldung vom 27. Februar 2017, 16:04 Uhr aus Biberach

Ganztagesseminar „Pflegeschnittkurs Kreislehrgarten“Das Frühjahr ist die richtige Zeit, den Garten auf den Sommer vorzubereiten. Deshalb zeigt Obst- und Gartenbauberater Alexander Ego, was beim Pflegeschnitt an Stauden, Rosen, Kleingehölzen, Gräsern und Beerenobst zu beachten ist. Treffpunkt zu diesem Aktiv-Seminar ist am Samstag, 11. März, um 8 Uhr im Landwirtschaftsamt, Bergerhauser Str. 36. Zu Beginn des Seminars […]

Weiterlesen »

Biberach: Hilfe für verwilderte Katzen – Brennpunkte melden

Pressemeldung vom 25. Januar 2017, 16:03 Uhr aus Biberach

Der Landkreis Biberach unterstützt seit Anfang Januar zwei Jahre lang Kastrationsmaßnahmen bei verwilderten und halbwild lebenden Katzen. Diese werden von den Tierschutz- und Katzenhilfeorganisationen im Landkreis durchgeführt. Der Kreistag beschloss im Herbst vergangenen Jahres hierfür eine Fördersumme von insgesamt 10.000 Euro pro Jahr zur Verfügung zu stellen. Den Vereinen wird ein Zuschuss von 15 Euro […]

Weiterlesen »

Biberach: Fortbildungsveranstaltung Sachkunde im Pflanzenschutz

Pressemeldung vom 23. Januar 2017, 16:01 Uhr aus Biberach

Aufgrund des neuen Pflanzenschutzgesetzes und der Sachkundeverordnung besteht für Fachwarte, Gärtner, Gartencenter-, Gemeinde- und Bauhofmitarbeiter, die Pflanzenschutzmittel anwenden sowie für alle Verkäufer, die diese vertreiben, eine Weiterbildungspflicht im Pflanzenschutz. Die Fortbildungsmaßnahme muss einen zeitlichen Umfang von vier Stunden umfassen. Ohne den Nachweis des Besuches solcher Fortbildungsveranstaltungen kann die vorhandene Sachkunde ungültig werden. Die Obst- und […]

Weiterlesen »

Freiburg: Auftausalz nicht erlaubt – Sand, Asche Kies oder Splitt als Streumittel gut geeignet

Pressemeldung vom 23. Januar 2017, 15:44 Uhr aus Freiburg im Breisgau

Anwohner sind bei den Gehwegen gefordert. Sinkende Temperaturen erinnern jetzt an eine Pflicht für alle Hausbesitzerinnen und Hausbesitzer: die Räum- und Streupflicht auf Gehwegen, die in einer städtischen Satzung festgelegt ist. Mit dieser Regelung sollen nicht nur Passanten vor Unfällen geschützt werden, sondern auch die Hauseigentümer vor möglichen Schadensersatzforderungen, wenn sie nicht rechtzeitig zu Besen […]

Weiterlesen »

Biberach: Vortrag „Faszination Honigbiene“

Pressemeldung vom 17. Januar 2017, 13:59 Uhr aus Biberach

Lebensmittel, Kerzenwachs und Kosmetik – Bienen sind unverzichtbarer Bestandteil der Natur und liefern gleichzeitig wertvolle Rohstoffe für den Menschen. Helmut Fesseler, Vorsitzender des Bezirks-Imkervereins Biberach e.V., entführt in seinem Vortrag am Dienstag, 24. Januar 2017, in das faszinierende Reich der Honigbiene. Beginn ist um 19 Uhr im Landwirtschaftsamt Biberach, Bergerhauser Straße 36. Schon Albert Einstein […]

Weiterlesen »

Biberach: Sachkunde Pflanzenschutz

Pressemeldung vom 17. Januar 2017, 10:55 Uhr aus Biberach

Im Landkreis Biberach wird auf 78000 Hektar Landwirtschaft betrieben. Auf all diesen Flächen und darüber hinaus in allen Bereichen des Obst- und Gartenbaus ist es notwendig, Pflanzen zu schützen. Alle Personen, die beruflich Pflanzenschutzmittel anwenden, benötigen hierfür einen Sachkundenachweis. Der Verein landwirtschaftlicher Fachbildung bietet in Zusammenarbeit mit dem Landwirtschaftsamt und der BayWa hierzu zwei Fortbildungsveranstaltungen […]

Weiterlesen »

Biberach: Start konkreter Maßnahmen zur Umsiedlung der Saatkrähen in Laupheim

Pressemeldung vom 1. Dezember 2016, 16:10 Uhr aus Biberach

In den Parkanlagen der Stadt Laupheim gibt es seit den 1970er Jahren eine zunehmende Zahl von Saatkrähen, wodurch es teilweise zu erheblichen Belästigungen der Anwohnerschaft kommt. Beim aktuellen Lösungsansatz geht es darum, Brut- und Lebensräume der Saatkrähen außerhalb Laupheims so attraktiv wie möglich – und zeitverzögert – Brut- und Lebensräume in der Stadt so unattraktiv […]

Weiterlesen »

Freiburg: Jugendfeuerwehr verkauft Schmuckreisig am 19. November

Pressemeldung vom 8. November 2016, 16:33 Uhr aus Freiburg im Breisgau

Selbst schneiden für soziale Einrichtungen am 15. und 16. November unter Aufsicht von Forstpersonal möglich Den beliebten Schmuckreisigverkauf übernehmen in diesem Jahr die Abteilungen Oberstadt und Wiehre der Jugendfeuerwehr Freiburg. In Kooperation mit dem Forstamt verkauft die Jugendfeuerwehr das Reisig in kleinen Mengen, nachdem sie es im Stadtwald gewonnen hat. Das Reisig stammt aus dem […]

Weiterlesen »

Freiburg: Gute Nachricht für alle Freunde des rasanten Waldsports

Pressemeldung vom 21. Oktober 2016, 15:49 Uhr aus Freiburg im Breisgau

Das städtische Forstamt ergänzt das bestehende Mountainbike-Wegenetz um rund zehn Prozent zusätzliche attraktive „Singletrails“. Das sind bergauf und bergab befahrbare Teilstrecken, die Mountainbikern und -bikerinnen vorbehalten sind. Wo die neuen Trails entstehen, ab wann sie befahrbar sind und wie die Kollision mit den Interessen anderer Nutzerinnen und Nutzern des Stadtwaldes verhindert wird, erläutert Nicole Schmalfuß, […]

Weiterlesen »
Seite 1 von 68123...| »

 Hinweis