Stuttgart

Energiewechsel

Backnang: Musikalisch-literarische Soirée

Pressemeldung vom 4. Mai 2017, 16:00 Uhr aus Stuttgart

Am 12.05.2017, 19:30 Uhr, im Helferhaus, Petrus-Jacobi-Weg 5 anlässlich der Ausstellung: „Mein lieber Freund und Kupferstecher… Das Stuttgarter Kupferstecherei-Institut“ (02.04.2017-14.05.2017) Sein Gedächtnis und sein Herz schafft Freude – so Carl Eugen von Württemberg im Jahr 1793 bei einer Rede in seiner berühmten Hohen Carlsschule, die von ihm als Grundschule, Gymnasium, Adelsakademie, Universität, Forst- und Gartenbauschule, […]

Weiterlesen »

Backnang: „Orangerie bei Nacht“

Pressemeldung vom 28. Februar 2017, 16:25 Uhr aus Stuttgart

Mit Wandmalereien, Tuschezeichnungen und etwa 80 Bildrollen aus schillernden, farblich changierenden Stoffen entführt Schrat mit dieser Ausstellung in eine weltraumartige Landschaft – fern jeder zeitlichen und räumlichen Vorstellung. Dabei leiten großflächige, als Silhouetten ausgeführte Arbeiten im Treppenhaus – einer Gangway gleichend – in eine Raketeninstallation im gotischen Chor über („Rampe und Wölkle“). In den Ausstellungsräumen […]

Weiterlesen »

Landesjagdverband Baden-Württemberg e. V.: Betrübte Luchspaten

Pressemeldung vom 11. Juni 2013, 13:33 Uhr aus Stuttgart

Jäger bedauern den Tod des Luchses im Südschwarzwald „Zugewanderte Luchse sind uns jederzeit willkommen. Deswegen übernahm der Landesjagdverband gerne die Patenschaft für den Neuankömmling“, sagte Landesjägermeister Jörg Friedmann. „Dass dieser Besuch so ein Ende nimmt, stimmt mich traurig. Wesentlich für den Schutz des Luchses war die sehr gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Luchsexperten der […]

Weiterlesen »

Landesjagdverband Baden-Württemberg e. V.: „Land unter“ auch bei Wildtier-Nachwuchs

Pressemeldung vom 6. Juni 2013, 12:38 Uhr aus Stuttgart

Jäger sorgen sich um Feldhasen Der anhaltende Regen der vergangenen Wochen hat nicht nur im menschlichen Siedlungsbereich für Überflutungen gesorgt. Auch viele Wildtiere bekamen in ihrem durchweichten Lebensraum Probleme. In erster Linie traf es den Feldhasen, der sein Lager ungeschützt auf dem Boden sucht und gerade in dieser Jahreszeit seine Jungen bekommt. Ist das Frühjahr […]

Weiterlesen »

Landesjagdverband Baden-Württemberg e. V.: 444 Betriebe bieten Wildbret aus heimischer Jagd an

Pressemeldung vom 6. Mai 2013, 08:43 Uhr aus Stuttgart

Landesjagdverband garantiert kurze Wege und nachhaltige Gewinnung Ein besonderes „Schnapszahl“-Jubiläum vermeldet der Landesjagdverband Baden-Württemberg: Bis Ende April wurde an genau 444 Restaurants und Metzgereien im Land das Herkunftszeichen „Wild aus der Region“ vergeben. Voraussetzung ist die Verpflichtung des jeweiligen Betriebes, mindestens 90 % der angebotenen Produkte aus Reh- und Wildschweinfleisch aus heimischen Jagdrevieren im Umkreis […]

Weiterlesen »

Landesjagdverband Baden-Württemberg e. V.: Landesjagdverband verjüngt Vorstand

Pressemeldung vom 22. April 2013, 10:15 Uhr aus Stuttgart

Dr. Jörg Friedmann ist neuer Landesjägermeister / Zwei neue Stellvertreter Der Landesjagdverband arbeitet mit frischen Kräften an der Zukunft der Jagd in Baden-Württemberg: Beim Landesjägertag am 20. April in Bruchsal wurde Dr. Jörg Friedmann zum neuen Landesjägermeister gewählt. Der 42-jährige Rechtsanwalt aus Bruchsal ist bereits seit 2004 im Präsidium des 29.000 Mitglieder starken Landesjagdverbandes tätig […]

Weiterlesen »

Landesjagdverband Baden-Württemberg e. V.: Arbeit am neuen Landesjagdgesetz schreitet voran

Pressemeldung vom 22. April 2013, 08:38 Uhr aus Stuttgart

Landesjagdverband tritt für praxisgerechte Änderungen und die Erhaltung bewährter Regelungen ein Ab 2014 soll in Baden-Württemberg ein neues Landesjagdgesetz gelten. Die Arbeiten daran laufen derzeit auf Hochtouren. Im Rahmen eines Beteiligungsverfahrens tauschen die Organisationen, deren Interessen von der Jagd berührt sind, in Arbeitsgruppen fachliche Standpunkte zu wichtigen Themen aus und erarbeiten Grundlagen, die dann in […]

Weiterlesen »

Landesjagdverband Baden-Württemberg e. V.: Über 600 neue Wildäpfel

Pressemeldung vom 22. April 2013, 08:33 Uhr aus Stuttgart

Jäger übernehmen Patenschaft für Baum des Jahres Die Jäger in Baden-Württemberg pflanzen in diesem Jahr über 600 Wildäpfel in ihren Revieren. Damit fördern sie den Erhalt dieser seltenen Baumart, die zum Baum des Jahres 2013 gewählt wurde. Sie verpflichten sich, als „Wildapfel-Paten“ für das Anwachsen und Überleben der Bäume Sorge zu tragen, und unterstützen eine […]

Weiterlesen »

Landesjagdverband Baden-Württemberg e. V.: Jäger machen Straßen sicherer „Aktion Lichtzaun“ gegen Wildunfälle

Pressemeldung vom 22. April 2013, 08:32 Uhr aus Stuttgart

Ab diesem Frühjahr werden Straßen im Landkreis Karlsruhe sicherer: Die Jäger statten Wildunfallschwerpunkte gemeinsam mit dem Landratsamt mit Wildwarnreflektoren aus. Geplant sind rund 2.000 Reflektoren, ausreichend für insgesamt 50 Straßenkilometer. Die Mitglieder der Jägervereinigungen Bruchsal und Karlsruhe beschaffen die Reflektoren im Gesamtwert von über 10.000 €; das Landratsamt übernimmt die Montage an den Leitpfählen und […]

Weiterlesen »

Landesjagdverband Baden-Württemberg e. V.: Kein Kandidat für die Rote Liste

Pressemeldung vom 26. März 2013, 14:18 Uhr aus Stuttgart

Der Feldhase ist in Baden-Württemberg flächendeckend verbreitet In Baden-Württemberg ist der Feldhase nach wie vor flächendeckend verbreitet, in günstigen Gebieten auch sehr zahlreich. Dieses Ergebnis liefert die Hasenzählung, die seit 1997 in jedem Frühjahr und Herbst in mittlerweile über 100 Jagdrevieren in Baden-Württemberg nach wissenschaftlichen Methoden durchgeführt und von der Wildforschungsstelle des Landes ausgewertet wird. […]

Weiterlesen »
Seite 1 von 28123...| »

 Hinweis