Energiewechsel

Biberach: KOMM zeig Mut!

Pressemeldung vom 9. Februar 2017, 16:23 Uhr

Workshops zum Thema Selbstbewusst auftreten – Verhalten in kritischen Situationen

Das Kreisjugendreferat lädt Mädchen und junge Frauen zu verschiedenen Workshops unter dem Motto „KOMM zeig Mut!“ ein. Die Workshops finden im Rahmen der weltweiten Aktion One Billion Rising statt, die sich für ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen einsetzt. In den Workshops üben die Jugendlichen, wie sie sich in unangenehmen und kritischen Situationen verhalten können, um sich selbst zu schützen. Gefahrensituationen werden in Rollenspielen dargestellt und es wird viel geübt.

Workshop-Termine

Am 21. Februar 2017 findet von 17 Uhr bis 19 Uhr der Workshop „Mut zeigen, selbstbewusst auftreten, ohne sich selbst in Gefahr zu bringen“ statt. Workshopleiter ist der Antigewalttrainer Murat Sandikci. Zielgruppe sind Jugendliche und junge Frauen ab 16 Jahren.

Am 2. März 2017 findet von 14 Uhr bis 16 Uhr der Workshop „Meine Stimme ist die beste Waffe!“ mit Rene Gorzalsky, Trainer für Gewaltprävention statt. Zielgruppe sind Mädchen ab zwölf Jahren.

Beide Trainings finden im Landratsamt Biberach statt. Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich. Es entstehen keine Kosten.

Anmeldung ist ab sofort möglich beim Kreisjugendreferat, Gertraud Koch, unter der Telefonnummer 07351 52-6407 oder per E- Mail an

gertraud.koch@biberach.de.

Quelle: Landratsamt Biberach

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis