Backnang: Fahrt ins Berchtesgadener Land

Pressemeldung vom 13. Februar 2012, 11:21 Uhr

Das Seniorenbüro der Stadt Backnang bietet von Montag, 4. Juni bis Freitag, 8. Juni eine Fahrt ins Berchtesgadener Land an. Innerhalb von fünf Tagen werden einige sehenswerte Orte besucht. So stehen beispielsweise Besichtigungen des Kehlsteinhauses, einem Prestigeobjekt der Nazidiktatur, sowie der Bob- und Rodelbahn am Königssee, des Berchtesgadener Salzbergwerkes, des Salzburger Mirabellgartens und der Orte Ruhpolding sowie Berchtesgaden auf dem Programm. Darüber hinaus wird es Abstecher zum Wolfgangsee, Traunsee, Tegernsee und Königssee geben. Auf dem Königsee ist eine Schifffahrt nach St. Bartholomä geplant. Die Kosten belaufen sich auf 320 Euro im Doppelzimmer und beinhalten vier Übernachtungen mit Halbpension, Eintrittsgelder und die Fahrtkosten. Nähere Informationen gibt es im Backnanger Seniorenbüro, Im Biegel 13 oder unter der Telefonnummer 07191 894-319.

Quelle: Stadt Backnang

 Hinweis